Pragser Wildsee

Pragser Wildsee

Ein Regentag hat durchaus seinen Reiz. Beispielsweise, wenn man den Pragser Wildsee dann (fast) für sich allein hat. Etwa eine Stunde dauert es, den See einmal zu umrunden. Vom Parkplatz aus laufen wir in entgegengesetzter Richtung der Uhr. Kurz vorm Seeende kann man den Spaziergang zur kleinen Wanderung ausweiten – zur 30 Minuten entfernten Grünwaldalm.

Pragser Wildsee

Rundweg um den Pragser Wildsee

Wegweiser

Ein paar Schritte später am See zweigt nach rechts der Aufstieg zum Seekofel ab, bei schönem Wetter und entsprechend frühem Start eine lohnende Bergtour.

Ratplatz am Pragser Wildsee

Wir spazieren weiter am Seeufer, dann über einen schmalen Weg und einige Stufen an der Felswand entlang. Von dieser Galerie aus zeigt der See sogar bei grauem Himmel sein faszinierendes Türkisblau. Wen stören schon ein paar Tropfen von oben, wenn man diese Idylle ganz ohne Handygeklingel oder Busladungen voller Ausflügler genießen kann.

Noch ein kleiner Wasserarm nach Osten und schon sind wir am Bootsverleih und kurz darauf am Ausgangspunkt der kleinen Runde.

Kennst du auch solche Plätze, die selbst bei schlechtem Wetter einen magisch anziehen?

1 Kommentar

  • Pingback: Pragser Wildsee | Erlebnis Guide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield