Südafrika trifft Berlin

Eine Weinshow der Superlative sollte es werden, verkündeten die Organisatoren der großen Südafrika-Verkostung – und zeigten am Sonntagabend zufriedene Gesichter: 500 Besucher trotz strahlendem Herbstwetter kamen zu dieser Berliner Premiere. Rund 600 Weine gab es zu entdecken und wer wollte, konnte mit den aus Südafrika angereisten Winzern persönlich fachsimpeln. Vor allem Sauvignon Blanc und Shiraz begeisterten nicht nur mit herausragender Qualität, sondern auch mit ihrem unverwechselbaren Stil.
Mein Favorit des Tages: Crystallum The Agnes von Peter-Allan Finlayson.
Für alle, die nicht dabei gewesen sind, empfiehlt Mario Scheuermann auf seinem Blog 15 südafrikanische Weine, die man probiert haben sollte.

Anlässlich der Cape Wine Europa wurden in London diese Woche die 5-Sterne-Weine des südafrikanischen Weinführers Platter’s bekannt gegeben, dessen Ausgabe 2012 im November erscheint.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield