Saale-Unstrut: Ausgezeichnet!

Bei der Landesweinprämierung 2009 stellten 18 Weinbaubetriebe von Saale-Unstrut 89 Weine an, überweigend Weißweine. Das Resultat: 17 x Gold, 35 x Silber und 37 x Bronze. Mit vier Goldmedaillen erfolgreichster Winzer ist André Gussek aus Naumburg. Das Thüringer Weingut Sonnenburg in Bad Sulza platzierte fünf Weine in den Medaillenrängen, darunter zweimal Gold. Doppelgold ging ebenso an das Rossbacher Weingut Frölich-Hake, das sich außerdem über zweimal Silber freuen darf.
Die Winzervereinigung Freyburg hat erwartungsgemäß die meisten Medaillen errungen. Insgesamt 20 Auszeichnungen bekam der größte Weinproduzent der Region Saale-Unstrut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield