Pebbles Party

Vermutlich hat jeder von uns so eine persönliche Hitliste der Partys seines Lebens. Und die besten sind oft nicht die mit dem größten Glitzergewitter, sondern jene mit Herzblut. Diese hier verdient jedenfalls einen der vorderen Plätze:

Zum dritten Mal rockt Pebbles im Two Oceans Aquarium in Kapstadt mit den Haien. Wer im September 2012 in Südafrika urlaubt oder während der Cape Wine Show sowieso gerade in Kapstadt logiert, sollte unbedingt reinschauen.

The Pebbles Project betreut vor allem Kinder der Weinfarmarbeiter, die unter den Alkoholproblemen ihrer Eltern leiden. Mehr als 35 pädagogische Mitarbeiter helfen ihnen dabei, ein normales Leben zu führen, sei es bei den täglichen Hausaufgaben oder in After-School-Clubs. Musik- und Kunst-Workshops, aber auch solche zu Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen bieten den Kindern einen sinnvollen Alltag. Für die Kleinsten gibt es direkt auf den Farmen, wo die Familien leben, einen Kindergarten. Die Eltern berät Pebbles beim Haushalten mit Geld bis hin zur Aids-Prävention. Mehr als 600 Kinder sind aktuell in das Pebbles-Projekt integriert, das 2004 in Stellenbosch gegründet wurde.
Wer Pebbles unterstützen möchte, kann entweder spenden oder für rund 15 € im Monat die Patenschaft für ein Kind übernehmen. Als Dank gibt’s dafür einmal im Halbjahr ein Update aus dem Leben des Patenkindes. Oder einfach mitfeiern vorm großen Haifischbecken.

Tank 3 Party, Two Oceans Aquarium an der V & A Waterfront in Kapstadt, am 27.09.2012, Beginn: 19.30; Eintritt: 500 Rand (inkl. Essen, Wein und Musik), Tickets bestellen bei lucyw@mweb.co.za

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield