Kaapzicht Steytler Pinotage ist Weltklasse!

Mehr als 10.000 Weine wurden verkostet, Lorbeeren verteilt und Sieger bejubelt. Die Decanter World Wine Awards 2009, der weltgrößte Weinwettbewerb, sind Geschichte. Die Liste der Gewinner ist lang. Bekannte und unbekannte Namen. Newcomer und Dauersieger. Und zu meiner großen Freude einige Winzer, die ich persönlich seit Langem kenne und schätze – wie Danie und Yngvild Steytler von Kaapzicht Estate.

Kaapzicht Steytlers

Doppelerfolg für Steytler Weine

Sie feiern bei den diesjährigen Awards einen besonderen Triumph: der Siegerwein bei den rebsortenreinen Roten über 10 £ heißt Steytler Pinotage 2006 – exakt 50 Jahre nachdem erstmals ein Pinotage (damals: Bellvue Estate) eine Trophäe erringen konnte. Der Zeitpunkt könnte kaum besser sein und ist ein historischer Moment für die Weinindustrie am Kap. Dass sich ein Pinotage gegen Weine aus der ganzen Welt durchsetzen konnte, stärkt die Bemühungen der Winzer, die Rebsorte als Imageträger Südafrikas zu positionieren, immens. So ausgezeichnet viele Blends im Bordeaux-Stil sind, Pinotage ist der wahre USP des Landes.

Tafelberg Blick von den Bottelary Hills Kaapzicht Estate

Kaapzicht: Blick zum Tafelberg

Kaapzicht Estate befindet sich in den Bottelary Hills in Stellenbosch. Familie Steytler ist schon lange bekannt für ihre hervorragenden Pinotageweine. Beim International Wine and Spirits Competition (IWSC) 2004 in London siegte der Steytler Vision 2001 nicht nur als bester Cape Blend (40% Pinotage), sondern als beste rote Cuveé weltweit. Beim Wettbewerb vor fünf Jahren beteiligten sich 30 Länder. Nun haben Steytlers den Erfolg wiederholt: Der Vision 2006 (35% Pinotage) errang Decanter-Gold.

Bottelary Hills – Premium Terroir

Die Trauben für die beiden aktuellen Siegerweine stammen von Buschwein-Rebstöcken in den Bottelary-Hügeln. „Ein Premium-Terroir für Rotwein. Die Nord-West-Hänge profitieren von der perfekten Kombination aus direktem Sonnenlicht und kühlenden Meeresbrisen. Die Weinberge liegen knapp 20 km entfernt von der False Bay. Durch niedrige Erträge von vier bis acht Tonnen pro Hektar konzentriert sich der Geschmack in den kleinen Beeren“, sagt Danie Steytler, Kellermeister und Miteigentümer von Kaapzicht Estate.
Kaapzicht Yngvild Steytler

Der Steytler Pinotage ist ein leuchtendes Beispiel für einen körperreichen Wein mit gut ausbalancierter Holznote. Üppige Frucht mit Aromen von schwarzen Maulbeeren und Pflaumen, gepaart mit weichen Tanninen. Vielschichtig, strukturiert, gutes Alterungspotenzial. Er passt hervorragend zum Wild und rotem Fleisch sowie zu traditionellen südafrikanischen Speisen und Käse.

Die Decanter-Juroren beschreiben den Wein so:

Voluptuous, heady nose with very precise black fruits, plums, mocha and tar. Full-bodied and opulent in the mouth, ripe and supple fine-grained tannins with plenty of spice to enliven the finish.

Rund 24 Monate reift der Wein in neuen französischen Holzfässern, bevor Danie Steytler die besten Partien auswählt. Das großartige Resultat in der Flasche ist ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte des südafrikanischen Pinotage. Herzlichen Glückwunsch, liebe Steytlers!

Hier gehts zu den Resultaten in allen Kategorien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield