Gold und Silber für Schloss Proschwitz



Foto: flickr.com/vinofamily

Jubel im Schloss Proschwitz: 16 von 17 angestellten Weinen erhielten bei der Landesweinprämierung 2009 eine Medaille, berichtet SZ-Online. Besonders stolz sind die Sachsen, dass der Riesling Kabinett und die Weißburgunder Spätlese aus der Einzellage Kloster Heilig Kreuz auf dem Goldtreppchen landeten. Die Weinfläche links der Elbe brachte 2008 den ersten Ertrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield