Cool: Wein mit Salz

Wein kühlen mit Salz-Eis-WasserJetzt wird’s heiß: 34 °C verkünden die Wetterfrösche bis zum Wochenende. Ok, dann entrümpeln wir gleich mal den Kühlschrank, füllen bis zum Rand mit Weißwein und Rosé auf – und während um uns herum der Sommeranfall des Wetters tobt, genießen wir unser temperiertes Sein.

Keine Zeit für einen ordnungsgemäßen Cool down? Dann hilft dieser Trick: Eiswürfel in einen Kühler geben, mit Wasser aufgießen und ein paar Löffel Kochsalz dazugeben. In einer solchen Sole kühlt der Wein blitzschnell ab. Fauler Zauber? Nö, reine Physik: Salz löst sich im Wasser auf und dafür braucht es Energie. Diese entzieht es dem Wasser in Form von Wärme. Gleichzeitig senkt das Salz den Gefrierpunkt des Salzwassers auf bis zu -21 °C. Übrigens, nur die Flasche in die Sole stellen, niemals umgekehrt …

Foto: pixelio.de/HelgaSchmadel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield