Nur mit Mundschutz genießbar

Dieser Aguardiente ist was für ganz Harte: erst schlagen die Aromen zurück und dann brennt der Mund lichterloh. Aua!

„Farbe ist brillant, kristallklar, tranzparent mit Silbertönen. Große Aromatische Itensität, wo seine Feinheit zurückprallt. Große Empfindungen nach Aromen von Apfel, Kräutern und exotischen Früchten. Im Mund brennend und gut strukturiert.“ [sic!]

Noch mehr weh tut allerdings, dass bei diesem Text* offensichtlich die Übersetzungsmaschine gewonnen hat.
*) Originaltext, gesehen in einem Onlineshop für spanische Weine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield