20 Euro für Schulbesuch

Das ist Zintle aus Südafrika. Letzte Woche wurde sie eingeschult. Ganz normal für ein Mädchen im Alter von sechs oder sieben Jahren. Eigentlich.
Und doch nicht überall auf der Welt selbstverständlich. Weil die Eltern nicht genug Geld haben für die Schulgebühren. Oder für eine Schuluniform. Manche von ihnen haben Glück: Das Pebbles Project Sponsor a school pack organisierte in diesem Jahr für 106 Kinder in Stellenbosch, Paarl oder Somerset West die nötige Ausstattung für den Schulanfang. Finanziert wird die Aktion über Spenden. Ich habe bei meinem Besuch der Cape Wine 2012 ebenfalls 20 Euro gespendet. So viel kostet es, damit ein Kind zur Schule gehen kann. Kaum mehr als eine prall gefüllte Zuckertüte hierzulande.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield